Nachforschungen und Erstattungen

Erstattungen und Nachforschungen

Themen:






Restguthaben auszahlen lassen

1. Login

2. Versenden Sie alle Pakete

Versichern Sie sich, dass Sie alle Pakete versendet haben. Es ist NICHT möglich eine Rückerstattung durchzuführen wenn sich in Ihrem Konto noch PAkete befinden.

3. Klicken Sie auf den "Rückzahlung" Button

In der Kontoübersicht finden Sie Ihre aktuelle Mitgliedschaft und Ihre Kontoinformationen. Direkt neben "Verbleibendes Guthaben" finden Sie den Button für die Rückzahlung.

4. Füllen Sie das Formular aus

  • Wählen Sie wie die Rückzahlung durchgeführt werden soll
  • Geben Sie ggf. ein Kommentar ein
  • Geben Sie einen Grund für die Rückerstattung an
  • Klicken Sie "Anfrage absenden"

Bitte beachten Sie, dass es 2-3 Werktage dauern kann bis die Rückerstattung durchgeführt wurde. Sobald das der Fall ist, werden Sie via E-Mail benachrichtigt. Wenn eine Rückzahlung auf eine Kreditkarte durchgeführt wrid, kann es bis zu 2-3 Wochen dauern bis Ihre Bank diese zurückbucht.

Eine Sendung an den Shop retournieren

Manchmal kommt es vor, dass eine Sendung an den Absender zurückgeschickt werden soll. Zum Beispiel wenn Sie bemerken, dass ein Shop Ihnen die falsche Größe geschickt hat. Wir empfehlen, dass Sie uns Fotos vom Inhalt jeder Sendung machen lassen, um Probleme zu vermeiden.

1. Kontaktieren Sie den Shop, und fragen Sie, wie Sie die Bestellung retournieren können

Jeder Shop hat andere Rücksendungsrichtlinien. Manche bezahlen die Rücksendekosten, und bei manchen müssen Sie diese selbst übernehmen.

2. Folgen Sie den Anweisungen des Shops

Special Request eingeben: Manche Shops bitten Sie einen Rücksendecode zu drucken und in das Paket zu legen. Falls das der Fall ist, erstellen Sie bitte einen Special Request (Zusätzlichen Service) und geben Sie dort an was genau wir machen sollen. Bitte schicken Sie uns dazu keine E-Mail, da das häufig zur Verwirrung beiträgt. Falls der Shop ein Retourenlabel zur Verfügung stellt, hängen Sie die Datei bitte bei dem Special Request an.

Warten bis der Special request ausgeführt wurde: Falls Sie wissen, dass der Shop die Rücksendekosten übernimmt, stellen Sie sicher, dass keine Portokosten angezeigt werden (die Lieferadresse muss in diesem Fall nicht geändert werden). Falls Sie die Rücksendekosten übernehmen müssen ändern Sie die Lieferadresse bitte entsprechend ab und wählen Sie die Versandart.

Versand beauftragen: Beauftragen Sie den Versand nur, wenn beim Paket die korrekten Versandkosten und die richtige Lieferadresse angezeigt werden. Nicht früher.

Wenn das oben zu kompliziert klingt, und Sie die Notwendigkeit verspüren uns eine E-Mail zu schicken, können wir das auch für Sie übernehmen, für eine kleine Gebühr von $5.

If you know that the retailer doesn’t require any return authorization, you can simply change the shipping address on your package and select the preferred shipping method. That way, you will not be charged a Special Request fee.

Versicherungsfälle

Wie melde ich ein verlorengegangenes oder in Verlust geratenes Paket

Manchmal treten Probleme bei der Zustellung auf und Pakete erreichen den Zielort nicht. Wenn Sie denken, dass Ihr Paket am Transportweg in Verlust geraten ist, haben wir eine Möglichkeit erstellt, mit der Sie eine Nachforschung einleiten können.

1. Nachforschung einleiten

Loggen Sie sich in Ihr Shipito Konto ein und suchen Sie den Button "Offene Anfragen / Nachforschungen". Klicken Sie dort auf "ein in Verlust geratenes Paket melden".

2. Wählen Sie die Art der Nachforschung

a. Paket nach Hause weitergeleitet aber nicht zugestellt.

b. Paket bei Shipito zugestellt aber nicht im Konto eingetragen

c. Paket von Shipito VERSENDET aber nicht bei Ihnen zugestellt

  • Wählen Sie das gewünschte Paket vom Drop-Down Menü aus. Ihnen werden die Paketinformationen (Trackingnummer, Versanddatum, Versandart) angezeigt und Informationen über die Möglichkeit einer Nachforschung.
  • Wenn eine Nachforschung möglich ist, können Sie nun weitere Details eingeben, danach klicken Sie auf "Nachforschung absenden".

d. Paket nicht in Ihrem KONTO EINGEGEBEN: Verwenden Sie diese Option wenn ein Paket laut Tracking an uns zugestellt wurde, aber noch nicht in Ihrem Konto aufscheint. Alles was Sie hier tun müssen ist, die Sendungsnummer eingeben und danach auf "Nachforschung absenden" klicken.

Wir können keine Nachforschungen für verspätete Zustellungen einleiten

  • Wählen Sie das gewünschte Paket vom Drop-Down Menü aus. Ihnen werden die Paketinformationen (Trackingnummer, Versanddatum, Versandart) angezeigt und Informationen über die Möglichkeit einer Nachforschung.
  • Wenn eine Nachforschung möglich ist, können Sie nun weitere Details eingeben, danach klicken Sie auf "Nachforschung absenden".

Bitte beachten Sie, dass Nachforschungen nut möglich sind wenn die Versandart eine internationale Sendungsnummer besitzt (FedEx, USPS Express Mail, USPS Priority Mail, etc.). Sie müssen die Nachforschung auch innerhalb einer definierten Zeitspanne einleiten. Details werden immer angezeigt wenn Sie die Nachforschung einleiten möchten.

Paket nicht in IHREM KONTO EINGEGEBEN

Verwenden Sie diese Option wenn ein Paket laut Tracking an uns zugestellt wurde, aber noch nicht in Ihrem Konto aufscheint.

Alles was Sie hier tun müssen ist, die Sendungsnummer eingeben und danach auf "Nachforschung absenden" klicken.

Wann können Sie diese Nachforschung einleiten:

  • Bitte beachten Sie, dass es bis zu 24 Stunden dauern kann, bis ein Paket in Ihrem Konto eingetragen wurde, nachdem die Sendungsverfolgung "zugestellt" anzeigt.
  • Diese Nachforschung muss innerhalb von 10 Tagen nach der Zustellung eingeleitet werden. Wenn dies nicht passiert, wird die Nachforschung automatisch abgelehnt. Nachforschungen müssen innerhalb eines definierten Zeitraums eingegeben werden, um größtmögliche Unterstützung gewährleisten zu können.

3. Bearbeitung der Nachforschung

Sobald die Nachforschung im System erfasst wurde, scheint diese in Ihrem Konto auf. Sobald wir neue Informationen haben werden Sie benachrichtigt. Updates über Nachforschungen oder andere Probleme sehen Sie in Ihrem Konto.

Bitte seien Sie geduldigt, speziell mit USPS Nachforschungen. Manchmal dauert es mehrere Monate bis wir eine Antwort von USPS erhalten, nachdem wir die Papiere an diese übermittelt haben.

4. Vorgehen bei falscher Adresse

Es ist die Verantwortung des Kunden seinen Namen (wie im Konto angegeben) und die korrekte Suitenummer bei jeder Sendung die er an Shipito schickt anzugeben.

Wir verrechnen $8.50 Gebühr für Pakete die mit falschen Angaben am Versandlabel an uns zugestellt wurden (bspw. fehlende Suite-Nummer, falscher oder fehlerhafter Name). Wir öffnen Pakete mit fehlender Suitenummer oder falschem Namen um den tatsächlichen Besitzer der Sendung zu eruieren. Wenn das möglich ist, wird die Sendung in das richtige Kundenkonto eingegeben. Falls nicht und der Kunde leitet nicht innerhalb von 10 Tagen eine Nachforschung ein, wir das Paket entsorgt.

5. Versicherungsbestimmungen

Bestimmungen zu nicht eingegebenen Paketen

  • Nachdem Sie eine zugestellte Sendung gemeldet haben, die nicht in Ihrem Konto eingetragen wurde, wird Shipito nach dem Paket suchen. Die Nachforschung muss 10 Tage nach dem Zustelldatum eingeleitet werden. Falls Sie diese erst später als 10 Tage nach dem Zustelldatum einleiten wird diese automatisch abgelehnt.
  • Wenn wir das Paket nicht finden, muss der Kunde den Absender darum bitten eine Nachforschung mit dem Versanddienstleister einzuleiten. Manchmal kommt es vor, dass ein Paket falsch zugestellt, oder retourniert wurde obwohl die Sendungsverfolgung diese als zugestellt darstellt.
  • Wenn das Paket auch durch diese Nachforschung nicht gefunden wurde, werden wir den Kunden bitten uns die Rechnungen und Zahlungsbelege zu übermitteln.

Versicherungsbestimmungen für versendete Pakete.

Die Versicherungsbestimmungen des Versanddienstleisters sind nur gültig wenn verfügbar und vom Kunden ausgewählt. Sie müssen sicherstellen, dass die Werte die Sie in der Zollinhaltserklärung erfassen mit denen auf den Rechnungen übereinstimmen. Die Versicherung bezahlt immer den geringeren Wert bei Differenzen.

Versicherungsbestimmungen für Pakete im Shipito Warehouse

Kunden müssen die tatsächlichen Werte der Produkte in der Zollinhaltserklärung erfassen, welche durch Rechnungen und Zahlungsbelege belegt werden müssen. Im Falle eines Verlustes deckt die Versicherung immer den geringeren Wert. Spätere Änderungen werden nicht akzeptiert. Unsere Versicherung basiert auf dem Wert der Produkte in unserem Warehouse (laut Zollinhaltserklärung).´

Die Kosten der Versicherung variieren je nach Land. Sie ist abhängig von der Anzahl der Versicherungsfälle und der vom Versanddienstleister festgelegten Versicherungsaufschläge. Die Kosten sind eine Kombination der Versicherungsgebühren des Versanddienstleisters und derer für die Versicherung der Pakete in den Shipito Standorten. Die exakten Kosten finden Sie in unserem Versandkostenrechner.

Starten Sie jetzt
Live Chat Software